Pflegehinweise

Edelstahl rostfrei ist pflegeleicht, langlebig, zeitlos elegant und dauerhaft hygienisch. Eine hauchdünne Passivschicht schützt Edelstahl vor Korrosion. Wird diese Passivschicht beschädigt, bildet sie sich durch den Sauerstoff aus Luft oder Wasser neu. Sachgemäße Pflege sichert die Schönheit von Edelstahl rostfrei für Generationen.
 
Regelmäßige Pflege beugt Ablagerungen vor, bewahrt den Glanz und erhöht die Lebensdauer. Auch Flecken oder Verkrustungen sind mühelos zu entfernen. Die Reinigung erfolgt nach Gebrauch oder Verschmutzung, im Außenbereich abhängig von Umwelteinflüssen. Im Außenbereich ist die Verwendung von V4A – Werkstoffen zu empfehlen. Ohne eine ständige Pflege ist das Korrosionsrisiko, besonders im Außenbereich hoch. Gerade in stark umweltbelasteten Zonen wie z.B. Industriegebieten, stark frequentierten Verkehrswegen, Nähe zu landwirtschaftlichen Betrieben besteht erhöhte Korrosionsgefahr. Für den Einsatz in Chlor haltiger Umgebung, wie z.B. Schwimmbädern, ist Edelstahl Rostfrei nicht geeignet.
 
Eine elektropolierte oder hochglanzpolierte Oberfläche mindert das Korrosionsrisiko erheblich.
 
Im Außenbereich beseitigt Regen normalen Schmutz. Schlecht erreichbare Stellen von Zeit zu Zeit mit klarem Wasser abspülen. Geländer, Briefkästen oder Vordächer bei Bedarf mit einem feuchten Tuch abwischen. Durch Umwelteinflüsse angegriffene Oberflächen erhalten mit Chrompolitur ihren Glanz zurück.
 

Richtige Pflege

Immer in Schleif-/Bürstrichtung wischen. Ein weiches Tuch aus Leder, Kunststoffvlies oder Mikrofaser ist ideal. Für mustergewalzte Oberflächen sind weiche Nylonbürsten zu empfehlen. Geeignete Reinigungsmittel sind:
 

 Fingerabdrücke

Spülmittel, Edelstahlreiniger / -Pflegepolitur, Chrompflege

 Kalk

Wasser mit etwas Essig / Zitronensaft, handelsübliche Reinigungsmittelohne Salzsäure, Aktivchlor oder Chlorbleichlauge

 Fett

Chlorid freie Allzweckreiniger / Fensterreiniger

 Kalk / Mörtel

verdünnte Phosphorsäure, mit klarem Wasser nachspülen

 Farbspritzer

organisches Lösemittel oder Lösemittelreiniger, nachspülen

Edelstahlpflege mit Innoprotect B580®

  • Innoprotect B580® schützt Edelstahl mit einer Nano-Schicht
  • Der erforderliche Austausch von Sauerstoff wird durch Innoprotect B580® gefördert
  • Durch regelmäßige Nutzung von Innoprotect B580® hat Korrosionsbildung keine Chance
  • Die Verwendung von Innoprotect B580® ist einfach und unterscheidet sich nicht von normalen Reinigungsmitteln

Entfernen von Rost mit Innosoft B570®

  • Innosoft B570® ist organisch; für Mensch und Umwelt sicher und kann sogar in der Lebensmittelindustrie verwendet werden. (Dies steht im Gegensatz zu den üblichen Beizmitteln oder Rostschutzmitteln).
  • Die Oxidhaut des Metalls wird nicht angegriffen; Innosoft B570® ist stark gegen Rost, aber sanft zum Metall.
  • Durch Tenside, die die Oberflächenspannung verringern, gelangt Innosoft B570® bis in die Poren des Edelstahls, und man kann sogenannte "Tiefenablagerungsangriffe" durchführen.
  • In Kombination mit Innoprotect B580® wird Korrosion in der Zukunft so weit wie möglich verhindert.